• Letzte Beiträge

  • Letzte Kommentare

    • Archive

    • Kategorien

    • Kinder unter 3 Jahren

      Übergänge gestalten

      Kinder unter 3 Jahren

      In der Mäuse- und Igelgruppe (Gruppentyp I) mit 20 Kindern können jeweils sechs 2jährige Kinder betreut werden.

      Diese Altersstufe erfordert eine besonders intensive individuelle Zuwendung durch die pädagogischen Fachkräfte, wie auch eine spezielle Unterstützung in vielen Bereichen. Die Entwicklung der einzelnen Kinder ist oft sehr unterschiedlich, was eine verstärkte Begleitung der Eltern im Ablösungsprozess erfordert.
      Damit die Kinder in der neuen Umgebung ein Gefühl der Sicherheit entwickeln können, bedarf es einer besonders sanften Eingewöhnung. Dieses planen die pädagogischen Fachkräfte in enger Zusammenarbeit mit den Eltern. Über die Geschehnisse des Tages tauschen sich die Erzieherinnen regelmäßig mit den Eltern aus.

      Die Raumgestaltung ist immer aktuell an den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder angepasst. Mobiliar und Spielmaterial entsprechen den Bedürfnissen der Kinder und werden gut sichtbar für die Kinder aufbewahrt. Ebenso stehen kleine Spielbereiche für individuelles Spiel zur Verfügung, auch Rückzugsmöglichkeiten sind vorhanden.

      Die Erzieherin ermöglicht den Kindern auch, selbstständig tätig zu werden. Aktivitäten in der Gesamtgruppe werden so geplant, dass sie für die jüngeren Kinder überschaubar sind und sie nicht überfordern. Regelmäßig nutzen die Kinder mit der Gesamtgruppe das große Außengelände. Sandspielbereiche, Kleinkinderwippe und Schaukeln fördern die motorische, physische und psychische Entwicklung und sorgen somit für neue Anreize.

      Die Erzieherin gibt den Kindern, die angespannt oder müde wirken, ihre besondere Zuwendung (auf den Schoß nehmen, wiegen, etc.)

      Der vorhandene Wickelbereich ist so angelegt, dass er ausschließlich für die Pflege der jüngeren Kinder vorgesehen ist. Die Wickelutensilien sind in einem Regal in unmittelbarer Nähe aufbewahrt. Die Erzieherin nutzt Situationen der Körperpflege, um die Selbstständigkeit der Kinder beim Sauberwerden, auf der Toilette, beim An- und Ausziehen zu unterstützen( Händewaschen, Öffnen und Schließen von Knöpfen und Verschlüssen etc.)
      Die Kinder bringen persönliche Pflegeutensilien, Schmusetuch oder –tier mit, das ihnen jederzeit zur Verfügung steht.

    • Aktuelle Termine

      • Keine anstehenden Termine

      AEC v1.0.4

    • Archiv

    • Letzte Beiträge